Fissurenversiegelung

Fissurenversiegelung

Fissuren und Grübchen sind anatomisch individuell gestaltete Vertiefungen im Zahn, die häufig mit der Zahnbürste trotz guter Zahnpflege nicht erreicht werden können. Es wird daher empfohlen mit einem Versiegelungsmaterial diese Vertiefungen zu verschließen und so vor Karies-Keimen zu schützen.

Um sicherzustellen, dass nicht versteckte Karies vom Versiegelungsmaterial verdeckt wird, kann mit Hilfe des Diagnodent die Vertiefung überprüft werden. Dieses Verfahren gibt neben der visuellen und radiologischen Kontrolle zusätzliche Sicherheit.