Hochwertige Keramikinlays

Die individuellen Zahnfarben und Verarbeitungsmöglichkeiten machen ein Keramikinlay praktisch "unsichtbar". Das Keramikinlay gilt als die schönste und "natürlichste" Alternative bei Zahnfüllungen. Metallfrei und Biokompatibel für den Körper.

Zahnerhalt mit Wurzelbehandlung

Bleibt eine Karies zu lange unbehandelt, dringen Bakterien bis zum Zahnnerv vor und verursachen eine äußerst schmerzhafte Entzündung. Soll der Zahn jetzt noch erhalten werden und nicht der Zange zum Opfer fallen, hilft nur noch eine Wurzelkanalbehandlung. Bei der Behandlung wird das Wurzelkanalsystem des Zahnes gereinigt und aufbereitet. Durch die…

Zahnersatz ohne Metall

Wer keine Kompromisse in Form und Ästhetik eingehen will, entscheidet sich für eine Vollkeramikkrone. Vollkeramik ist die erste Wahl für die fast perfekte Nachahmung der Natur. Abgestuftes, opalartige Schimmern der Kronen und das natürliche Aussehen des gesunden Zahnfleischrands ermöglichen ästhetische Ergebnisse. Sie stabilisieren die Zähne und sind von echten Zähnen…

Teilkronen

Teilkronen bedecken nur ein Teil des Zahnes und können so Zahnhartsubstanz schonen. Da sie vorwiegend überhalb des Zahnfleisches enden wird der Zahnfleischrand nicht geschädigt. Teilkronen können sowohl aus Gold, als auch aus Vollkeramik hergestellt werden. Als besonders vorteilhaft erweist sich unser Cerec-Gerät, mit dem wir Teilkronen schnell und sehr präzise…

Brücken

Um in einem Gebiss eine vollständige Kau- und Sprachfunktion wieder herzustellen und auch ein ansprechendes Äußeres zu erzielen sollten bestehende Lücken geschlossen werden. Zur Lückenschließung können Brücken, Implantate und herausnehmbarer Zahnersatz herangezogen werden. Je nach individueller Situation muss geklärt werden welche Methode zur Anwendung kommen kann. Wir nehmen uns Zeit…

3D Funktionsanalyse

Mit einem dreidimensionalen Simulationsmodell gelingt es, Ursachen für Funktionsstörungen, zum Beispiel der Kiefergelenke, zu ermitteln und nachhaltige Behandlungskonzepte zu entwickeln. Kiefermodelle und Messwerte werden mit speziellen Instrumenten in einen Artikulator übertragen. Ein Gerät, mit dem Kaubewegungen nachgeahmt werden können. Dieses individuell programmierbare Simulationssystem ermöglicht es, alle Kaubewegungen im Labor realitätsnah…

Digitales Röntgenverfahren

Bei dieser Röntgendiagnostik kommt es zur sofortigen Bilddarstellung auf dem Computer und ganz entscheidend zu 90% weniger Strahlenbelastung. Kariesdiagnostik kann durch Farbveränderungen im Bild sichtbarer gemacht werden. Mehrfachbilder und damit mehr Röntgenstrahlung wird unnötig.

Kariesdiagnostik durch Laserstrahlen

Mit Hilfe des Diagnodentgerätes kann Karies  die mit bloßen Auge nicht erkennbar wäre im Frühstadium diagnostiziert werden. Der Zahn gibt an erkrankten Stellen Fluoreszenzstrahlung ab und diese wird mit einer Lasersonde sorgfältig abgetastet, und somit erkannt. Diese Diagnostik mit dem Laserstrahl ist absolut schmerzlos und ungefährlich. Die frühe Ortung kleinster…